Berufliche Eingliederung in der Invalidenversicherung

Menschen mit gesundheitlichen Problemen sollen wenn möglich arbeiten können. Dies ist das Hauptziel der Invalidenversicherung (IV). Deshalb unterstützt sie die Versicherten bei der beruflichen Eingliederung. Ist diese nicht möglich, wird der Anspruch auf eine Rente geprüft. Welche Massnahmen sind besonders erfolgsversprechend? Was ist bei psychischen Beeinträchtigungen sinnvoll?

mehr anzeigen
(Keystone)

Alle Beiträge dieses Schwerpunkts

«Eine möglichst frühe Intervention ist wichtig»

Die berufliche Eingliederung durch die IV wird immer wichtiger. Für Florian Steinbacher, Leiter der IV im Bundesamt für Sozialversicherungen, ist das eine gute Nachricht: «Eine Rente zu vermeiden, ist ein Vorteil für alle, für die Person, für den Arbeitgeber, für die Versicherung und für die Gesellschaft.»

Beitrag lesen