Themen aus der sozialen Sicherheit

Die CHSS informiert seit 1993 über alle wichtigen Themen der sozialen Sicherheit.

Weitere Suchmöglichkeiten bieten die Volltextsuche und die Schwerpunktseite.

Themen
Rubriken
Veröffentlichung
1 bis 12 von 435

«Eine möglichst frühe Intervention ist wichtig»

Die berufliche Eingliederung durch die IV wird immer wichtiger. Für Florian Steinbacher, Leiter der IV im Bundesamt für Sozialversicherungen, ist das eine gute Nachricht: «Eine Rente zu vermeiden, ist ein Vorteil für alle, für die Person, für den Arbeitgeber, für die Versicherung und für die Gesellschaft.»

    Interview
  • Invalidenversicherung
Alle Tags anzeigen Beitrag lesen

Familien: Armutsrisiko steigt mit Scheidung

Eine Scheidung erhöht das Armutsrisiko von Familien mit tiefen Einkommen. Dies zeigt eine Nationalfondsstudie zu den wirtschaftlichen und sozialen Folgen einer Scheidung in der Schweiz. Mütter sind stärker betroffen als Väter.

    Forschung und Statistik
  • Armut
  • Familie
  • Kinder
  • Sozialhilfe
Alle Tags anzeigen Beitrag lesen

Familien zwischen Raum und Zeit

Räumliche und zeitliche Voraussetzungen sind für die Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben entscheidend – wobei die Entfernung zum Arbeitsplatz und zu den Betreuungsangeboten sowie die Arbeits- und Betreuungszeiten ausschlaggebend sind.

    Forschung und Statistik
  • Familie
Alle Tags anzeigen Beitrag lesen

Erwerbstätige Sans-Papiers: Regularisierung verbessert soziale Sicherheit

Die «Operation Papyrus» in Genf führte zu einem besseren Schutz von ehemaligen Sans-Papiers und zu höheren Beitragseinnahmen der Sozialversicherungen. Eine Studie bei regularisierten Arbeitnehmenden zeigt, wie wichtig dieser Bevölkerungsgruppe ihre Autonomie ist.

    Forschung und Statistik
  • Migration
  • Sozialhilfe
  • Sozialpolitik allgemein
Alle Tags anzeigen Beitrag lesen